Toggle Head

Zahlen und Fakten eines Familienunternehmens

Mai 1998: Klinikgr├╝ndung mit staatlicher Konzession durch Dr. med. Tobias Neuhann und Doris Neuhann

Mai 1999: weltweite Erstimplantation der torischen implantierbaren Kontaktlinse

Dez. 1999: Zertifizierung nach ISO 9001 als erste deutsche private Augenklinik

Feb. 2000: Erstimplantation der akkommodierbaren Intraokularlinse AT-45

Nov. 2000: Erstbehandlung des grauen Stars mit dem Laser; Einsatz der Aberrometer-Technologie bei der LASIK-Behandlung

Jan. 2001: bereits ├╝ber 10.000 Operationen seit Klinikgr├╝ndung

Allein im Jahr 2002 insgesamt 5.786 operative Behandlungen, davon 43% Laserbehandlungen

M├Ąrz 2003: Erstimplantation der neuen Blaufilterlinse Acrysof NaturalÔäó zur Prophylaxe der Makuladegeneration

Januar 2004: deutsche Erstimplantation der neuen Multifokallinse RESTOR, die neben der Fernsicht auch Lesen ohne Sehhilfe erm├Âglicht

Seit M├Ąrz 2004 ist der neue 400 Hz Laser im Einsatz

Bis Januar 2007 wurden in der AaM mehr als 50 000 Operationen durchgef├╝hrt

Juni 2007 neuer 500Hz Laser in klinischem Einsatz

August 2007 deutsche Erstimplantation des neuen Hornhautimplantates INVUE als der Ersatz der Lesebrille